Jordanien-Highlights

Jordanien-Highlights: 7 Nächte / 8 Tage

Hinweis: All unsere Ausflüge und Transfers finden auf privater Basis statt. Kommen Sie mit und genießen Sie den Luxus eines privaten Reiseleiters und Chauffeurs. Bei dieser Reise bietet sich für Sie auch die einmalige Gelegenheit im „gesunden“ Toten Meer zu baden.

Sehr gerne passen wir diesen Programmvorschlag Ihren Wünschen und Vorstellungen an.

Baden in Aqaba

Ganz im Süden, an Jordaniens einzigem Zugang zum Roten Meer, liegt Aqaba, die Hafen- und die Badestadt des Landes. Den nur etwa 25 km langen Küstenstreifen bis zur Grenze Saudi-Arabiens teilen sich Luxushotels, Sonnenanbeter, zwei Häfen und schließlich, über die längste Strecke, Taucher, Schnorchler und Badegäste. Hier, unter der Wasseroberfläche, liegen die größten Attraktionen der quirligen Stadt: äußerst fischreiche Tauchgründe mit gut erhaltenen Korallenriffs und einem Wrack. Viele Taucher schwärmen von der Unberührtheit und Artenvielfalt, die sich vor allem deswegen erhielt, weil die Küstenlinie frühzeitig unter Naturschutz gestellt wurde.

 

1. Tag: Amman - Anreise

 

Ankunft am Amman Queen Alia Flughafen. Bereits im Flughafengebäude begrüßt Sie ein Kollege, der Ihnen sehr gerne bei den Formalitäten und dem Gepäck behilflich ist.

  • Transfer zum ausgewählten Hotel in Amman. Übernachtung.

2. Tag: Amman - Stadtrundfahrt

Nach dem Frühstück geht’s auch schon los, mit einer Stadtrundfahrt in Amman, mit Besuch der weltbekannten Zitadelle Mount, Archäologisches Museum, römisches Theater, Downtown wie auch alte und neue Teile Ammans.

  • Übernachtung in Amman, mit Frühstück.

3. Tag: Amman - Jerash - Ajloun – Totes Meer

Die antike Stadt Jerash, ca. 40km nördlich von Amman, steht heute auf dem Ausflugsprogramm. In den Hügeln nordwestlich von Jarash, mit Aussicht auf den Ort Ajlun, steht eine hübsche Festung, Qala'at ar-Rabadh, mit einer tollen Aussicht über das Jordantal. Ein arabischer Schreiber des 13. Jahrhunderts sprach von einem „uralten Kloster“, das sich hier befunden haben soll. Jerash ist bekannt für seine langen Ketten der menschlichen Besiedlung und gilt heute als einer der besten erhaltenen Provinzstadt des Römischen Reiches. Nach dem Besuch der Ajloun Burg, Weiterreise zum gebuchten Hotel. Erholen Sie sich, kommen Sie mit zum Entspannen, Schwimmen und Relaxen.

  • Übernachtung am Toten Meer, mit Frühstück.

4. Tag: Totes Meer - Mt. Nebo - Madaba - Kerak – Petra

Durch das Frühstück gut gestärkt, brechen wir auf und starten den heutigen Tag mit einer Fahrt nach Madaba, ca. 35 km von Amman. Dort befindet sich in der griechisch-orthodoxen St. Georgskirche das fantastische Mosaik von Madaba, das eine Landkarte Palästinas aus dem 6.Jahrhundert zeigt. Besuchen Sie Mt. Nebo, hier soll Moses mit seinem Gefolge erschienen sein, das Gelobte Land gesehen haben - und gestorben sein. Der Ausblick von dort oben, über das fruchtbare Jordantal bis zum Spiegel des Toten Meeres, an guten Tagen bis zum Felsendom in Jerusalem, ist atemberaubend. Fahrt nach Kerak. Die Ruinen der Burg Kerak liegen auf einem Felsvorsprung etwa 1000 Meter über Meereshöhe und sind auf drei Seiten von einem Tal umgeben. Der Ort wurde seit der Eisenzeit bewohnt.

Übernachtung in Petra, mit Frühstück.

5. Tag: Felsenstadt Petra

Auch heute steht wieder etwas sehr Beeindruckendes und Imposantes auf dem Programm: der Besuch der verlassenen Felsenstadt Petra. Die Stadt war in der Antike die Hauptstadt des Reiches der Nabatäer. Wegen ihrer Grabtempel, deren Monumentalfassaden direkt aus dem Fels gemeißelt wurden, gilt sie als einzigartiges Kulturdenkmal.

  • Übernachtung in Petra, mit Frühstück.

6. Tag: Felsenstadt Petra (Hotel) - Wadi Rum

Frühstück im Hotel, Navigation nach Wadi Rum, dem Landzug, dem Laurence von Arabien seinen internationalen Bekanntheitsgrad verlieh und der auch als das Tal des Mondes gilt und darüber hinaus eine einzigartige Wüstenlandschaft darstellt. Die Wüste, das Tal der Beduinen, ist von braunroten, zerklüfteten und zerrissenen Gebirgszügen eingerahmt.

Übernachtung, mit Halbpension im komfortablen Camp, in Wadi Rum, mit Halbpension.

7. Tag: Wadi Rum – Aqaba

  • Transfer nach Aqaba. Freie Zeit zum Schwimmen und Relaxen.
  • Frühstück.

8. Tag: Aqaba - Aqaba Flughafen

Es ist schon wieder an der Zeit an die Heimreise zu denken. Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Aqaba. Verpflegung: Frühstück. Sehr gerne können Sie Ihren Aufenthalt in Aqaba verlängern. Gerne organisieren wir Ihnen (optional) einen Transfer wieder zurück nach Amman.

Flüge gibt es auch ab Flughafen Aqaba. Hierfür müssten Sie dann in Amman umsteigen.

  • Frühstück.

 

Leistungen

  • 2 Übernachtungen, mit Frühstück, in Amman / Hotel 4*
  • 1 Übernachtung, mit Frühstück, am Toten Meer / Hotel 4*
  • 2 Übernachtungen, in Petra / Hotel 4*
  • 1 Übernachtung, mit Halbpension im komfortablen Camp, in Wadi Rum
  • 1 Übernachtung, mit Frühstück, in Aqaba / Hotel 5*
  • Begrüßung und Flughafenbetreuung bei der Ankunft am Flughafen
  • Privater Transfer mit klimatisierten Fahrzeugen
  • Steuern & Servicegebühren
  • Formalitäten für die Behörden
  • Visa
  • Reisesicherungsschein, mit Formblatt, zur Kundengeldabsicherung
  • Reiseführer (Buch) über Jordanien
  • Alle in Deutschland vorgeschriebenen Versicherungen (außer Reiseversicherung)

Nicht im Preis enthalten:

  • Jede Art von Trinkgeldern
  • Mittagessen und Getränke
  • Alle persönlichen Ausgaben
  • Flüge
  • Alles was unter Leistungen nicht gelistet ist
  • Ausreisesteuer für Jordanien, sofern nicht im Flugticket enthalten
  • Getränke

 

Hinweis:
Es können auch Hotels nach Ihren Vorgaben gebucht werden. Wir behalten uns vor, aufgrund örtlicher Begebenheiten, das Programm nach Rücksprache mit Ihnen zu ändern. Zuschlag für Petra by Night, sofern möglich und erwünscht, € 20,- pro Person.

 

Reisepreis:


Der Reisepreis richtet sich nach der jeweiligen Saison, Teilnehmeranzahl und den gewünschten Hotels. Der Reisepreis für die oben gelistete Reise, mit den aufgeführten Leistungen, bei einer Teilnahme von 2 Personen, mit Unterbringung im Doppelzimmer, Nebensaison, pro Person ab € 880,-

 

Zuschlag für deutschsprachigen Reiseleiter (Tag 2-7) € 415,-, p. Person, bei einer Teilnahme von 2 Personen. Bei einer Teilnahme von 4 Personen € 208,- p. Person

Gerne erstellen wir Ihnen Ihr „maßgeschneidertes“ Programm, oder übernehmen die Buchung Ihres gewünschten Hotels. Sehr gerne passen wir diesen Programmvorschlag auch Ihren Wünschen und Vorstellungen an.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf dieser Seite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung von Steib-Pur-Reisen. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bittet Steib-Pur-Reisen um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird Steib-Pur-Reisen derartige Inhalte umgehend entfernen. Gemäß § 28 BDSG widerspricht die ausführende Web-Agentur jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe der Daten dieser Präsenz!